Hotel Unterkunft

Thailand bietet eine Unzahl von Hotels, Apartments, Bungalows und Backpacker Unterkünfte. Es gibt praktisch alle Preisklassen.

ThailandHotel

Hier nun ein kurzer Überblick über die Hotels in denen wir auf unserer kleinen Thailand Rundreise waren.

Unser Hotel in Bangkok

Unsere erstes Hotel in Thailand war in Bangkok. Natürlich gibt es dort auch eine Unzahl von Möglichkeiten. Vielleicht sollte man sich als erstes über den Standort klar werden. Das hängt vielleicht auch ein bisschen davon ab was man unternehmen will.
Wer mobil sein will sucht sich am besten ein Hotel in der Nähe des Skytrain oder der U-Bahn.

Wir waren am Fluss. Das ist natürlich eine schöne Lage.
Unser Hotel, das Navalai River Ressort liegt direkt am Fluss, nördlich vom Königspalast und in der Nähe der Khaosan Road.

ThailandHotelBangkZimmer

Das Hotel hat auf dem Dach einen Pool in dem man nach einer langen Sightseeingtour durch Bangkok gut entspannen kann. Auch das Restaurant, welches am Fluss liegt, ist sehr schön, dort gibt es auch das recht gute Frühstuck. Das Hotel kostet je nach Saison zwischen 40 und 55 Eu.

Vor dem Hotel ist das Pier Nr. 13 an dem die Linienboote vorbeifahren. Das hat natürlich den Vorteil gut vom Hotel zu den Sehenswürdigkeiten am Fluss zu kommen. Ein Nachteil ist, dass man Nachts nur noch mit dem Taxi oder Tuk Tuk zum Hotel kommt, da nach 21 Uhr kaum noch ein Schiff fährt. Man kommt zwar am frühen Abend noch weg, wobei da auch schon wenig Boote fahren, aber die Rückreise muss mit dem Taxi gemacht werden.

ThailandHotelBgkTerasse

Zur Kao San Road sind es ca. 10-15 Minuten zu Fuss. Es gibt aber auch gleich gegenüber vom Hotel, und weiter wenige Gehminuten davon entfernt, weitere Strassen, die alles Mögliche anbieten was man so braucht. Dort gibt es einige Restaurants, Essensstände, Bars und Massagesalons. Direkt im Hotel ist unten ein Supermarkt.

Am Fluss weiter unten gibt es noch eine Menge weitere Hotels wie z.B. das River View Guest House, liegt in der Nähe des Flusses, zwischen der Haltestelle 4 und 5 im China Town und nicht sehr weit vom Bahnhof Hualamphong entfernt.

Etwas teurere Unterkünfte am Fluss sind das Chatrium, unterhalb des Zentral Pier (das Gebäude rechts)

ThailandHotelBgkChatrium

und weiter nördlich das Milenium Hilton welches auch eine interessante Skybar zu bieten hat.

ThailandHotelMileniumHilton

Hotel in Ayutthaya, Thailand

Unsere nächste Unterkunft war das Krungsri River Hotel in Ayutthaya. Das Hotel ist recht gross und liegt direkt am Fluss und in der Nähe des Bahnhofs. Es sind vielleicht 200 Meter. Auch nicht weiter ist die Fähre die einen über den Fluss bringt. Es hat einen Pool, den wir aber nicht so einladend fanden. Die Zimmer sind recht gross mit einem schönem Bad.

ThailandHotelAytthayaZimmer

Was vielleicht besonders hervor zu heben ist, ist das Frühstücksbuffet mit allem was man sich wünscht. Preis ist so zwischen 40 und 50 Euro mit Frühstück.
Im Zentrum und auch in der Strasse die gegenüber vom Bahnhof zum Fähranleger führt,  gibt es einige Guesthouses die recht günstig sind. Preise zwischen 150 und 500 Baht.  Ansonsten wird noch das Iudia On The River Hotel empfohlen.

Unterkunft im Kao Sok Nationalpark, Thailand

Die folgende Unterkunft ist etwas besonderes. Wir übernachten in einen Häuschen das im Wasser schwimmt.

ThailandHotelKhaoSokSeeHaus

Genauer auf dem Stausee Racha Praba Lake im Khao Sok Nationalpark. Der Luxus ist sehr eingeschränkt. Es gibt nur ein Bett und einen Ventilator im Haus. Der Ventilator funktioniert auch nur eine Zeit lang am Abend, solange der Generator läuft. Der Vorteil ist die eindrucksvolle Landschaft rund herum und dass man direkt vom Haus in den See zum Abkühlen springen kann. Wir bleiben nur eine Nacht.

Im Bild unten die Toilette.

ThailandKhaoSokseeToiletten

Wir bleiben im Khao Sok Nationalpark, ziehen aber in eine etwas komfortablere Lodge um. Die Häuschen liegen direkt am Fluss und es gibt ein Appartement oben und eines unten.

ThailandHotelKhaoSokFlussHaus

Wir sind oben, haben einen Balkon und ein recht grosses Zimmer und Bad. Da wir mitten in der Wildnis sind muss man aber evtl. auch mit ungebetenen Gästen rechnen. Neben Kakerlaken, Geckos etc. hatte eine Mitbewohnerin der Lodge eine Vogelspinne im Appartement. Das Bett ist mit einem Moskitonetz „geschützt“ und es gibt einen Ventilator. Ausserdem ziehen dort immer Affen vorbei. Man sollte keine Fenster und Türen offen lassen. Sonst hat man die im Zimmer.

ThailandHotelKhaoSokFlussZimmer

Hotel in Ko Samui

Unser nächstes Hotel auf unserem Urlaub in Thailand ist in Ko Samui, wir sind dort im Promtsuk Buri. Das liegt auf der Ostseite von Ko Samui etwas nordöstlich von Lamai. Dort gibt es einige Bungalows die recht gut ausgestattet sind. Wie in den anderen Hotels gab es einen Safe, Fernseher (den brauchen wir nicht) und Klimaanlage.

ThailandHotelKoSamuiZimmer

Die Dusche und die Toilette sind unter freiem Himmel, die Toilette hat ein kleines Vordach. Das ist eigentlich ganz witzig so unter freiem Himmel zu duschen. Der Nachteil ist, dass auch die Mücken freien Zugang zur Dusche haben. Das Bett war richtig gross und man hat viel Platz beim Schlafen. Vor dem Bungalow gibt es noch eine Terrasse mit Liegen.

ThailandHotelKoSamuiDusche

Zum Strand sind es nur zwei Minuten. Am Strand gibt es auch ein kleines Lokal wo es Frühstück gibt und man unter Tags was essen kann. Am Abend ist das Restaurant geschlossen. An der Rezeption des Hotels kann man auch Motorroller und Autos mieten. Das funktioniert völlig problemlos.

ThailandHotelKoSamuiGartenStrand

Hotel in Ko Tao

Unsere Reise durch Thailand geht dem Ende zu. Das letzte Hotel in Thailand ist in Ko Tao. Wir waren im Charm Churee Villa. Auch dieses Hotel besteht aus verschiedenen Appartements und Villen im rustikalen Stil. Die Preise gehen bis zu 500 Eu die Nacht für ein typisch thailändisches Haus direkt am Strand bzw. über den Felsen mit Meerblick und eigenem Pool.

ThailandHotelKoTaoHotelvWasser

Wir haben natürlich etwas günstigeres gewählt. Die günstigsten Zimmer bzw. die zweit günstigste Kategorie der Appartements kosten je nach Anbieter zwischen 86 und 110 Eu die Nacht mit Frühstück. Die Zimmer sind recht gross, mit einem wirklich grossem Bad mit einer grossen Duschzelle, ansonsten ist wieder ein Safe, Klimaanlage, ein Kühlschrank und ein grosse Terrasse dabei. Zur Begrüssung gab es ein kühles Getränk und eine Schale mit frischen Früchten.

ThailandHotelKoTaoZimmer
Zum privaten Strand des Hotels sind es nur ca. 3 Minuten, dort kann man sehr gut Schnorcheln. Am Strand gibt es auch eine grosse Strandbar. Das reichhaltige Frühstücksbüffet befindet sich in einem offenen Haus, direkt über dem Meer. Man kann sich an den Rand an die Tische setzen und schon beim Frühstuck die Fische beobachten.
Abendessen gibt es einen Stock tiefer, man ist noch näher am Meer oder bei schönem Wette auf der Terrasse.

ThailandHotelKoTaoFrühstück

In allen Hotels in denen wir in Thailand waren gab es übrigens immer eine Flasche Trinkwasser pro Gast und Tag gratis.

ThailandHotelTrinkwasser