Wat Arun, Bangkok

Der Tempel Wat Arun auch Tempel der Morgenröte oder Temple of Dawn genannt, liegt gegenüber des Königspalastes und ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bangkok.

Man setzt mit einer Fähre über den Fluss Chao Phraya, die von der Haltestelle Nr. 8, Tha Tien Pier, der Linienboote am Königspalast, permanent über den Fluss, zum Tempel Wat Arun, fährt. Die Fähre kostet nur ein paar Bath.
Im Bild unten ein Blick über die ganze Anlage, vom Steg des Königspalastes aus gesehen.

ThailandWatArun

Unten im Foto, der Eingang zum Tempel. Der Eintritt kostet wie bei den meisten Tempeln in Bangkok relativ wenig, 20 Bath. Zu sehen ist der Haupt Prang der ca. 80 Meter hoch ist. Der Tempel Wat Arun ist von 8 Uhr bis 17:30 geöffnet.

WatArun2

Ausblick von der oberen „Terrasse“ der höchsten Pagode des Wat Arun, auf den Fluss, den Bootsanleger und den Königspalast von Bangkok. Unter dem Link ein Panoramafoto vom Wat Arun aus nach drei Seiten von dem Aussichtsbalkon aus. Je nach Netzgeschwindigkeit dauert es ein bisschen mit dem klaren Bildaufbau.

WatArun5

Die Treppen zu den Aussichtspunkten des Wat Arun Tempels sind sehr steil. Wer nicht schwindelfrei ist sollte davon absehen dort hinauf zu steigen.

WatArun3

Detailansicht der Porzelanverzierungen am Fuss des Turmes. Auch die Dämonenfiguren sind gut zu sehen.

WatArun4